Notariat in der Region Tangstedt: Notarielle Beratung für die Bereiche Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Familienrecht und Immobilienrecht

Grundstück oder Haus kaufen: Notar für Kaufvertrag in der Region Tangstedt

Grundstücke oder Immobilien sind derzeit als Kapitalanlage und zur Eigennutzung äußerst beliebt. Doch ganz gleich, ob es sich um den Kauf oder Verkauf einer Wohnung, einer Immobilie oder eines Grundstücks dreht: Bei der Gestaltung des Kaufvertrags ist die Beratung und Beglaubigung des Vertrages durch einen Notar aus dem Raum Tangstedt Pflicht. Die Experten vom Notariat ttp betreuen Mandanten aus der ganzen Region Tangstedt bei der Vertragsgestaltung und Belastung von Immobilien und Grundstücken. Zudem begleiten wir Mandanten, wenn es um die Bildung von Wohnungs- und Teileigentum, Bauträgerverträge, die Bestellung, Änderung und Löschung von Grundpfandrechten, die Einräumung von Dienstbarkeiten, Nießbrauchsrecht, Vorkaufsrecht oder Erbbaurecht geht.

Familienrecht und Erbrecht: Erfahrener Notar in der Nähe von Tangstedt

Wer in der Region Tangstedt einen Notar für erbrechtliche oder familienrechtliche Angelegenheiten sucht, der sollte sich an das Notariat von ttp wenden. Unsere Notare sind vertraut mit allen Bereichen des Erbrechts und Familienrechts. Viele Mandanten aus dem Raum Tangstedt wenden sich an unsere Notare, wenn es um notarielle Testamente und Erbverträge, Erbscheinsanträge, Nachlassverteilung, vorweggenommene Erbfolge und Schenkungsverträge geht. Darüber hinaus ist unser Notariat spezialisiert auf die Sicherung und Abwehr von Pflichtteilsansprüchen,

Auseinandersetzungen von Erbengemeinschaften oder Übernahme von Testamentsvollstreckungen. Ebenso sensibel wie fordernd ist das Familienrecht. Die Notare von ttp setzen für Mandanten aus der Nähe von Tangstedt auf Wunsch Eheverträge, Trennungsvereinbarungen und Scheidungsfolgevereinbarungen sowie Sorgeerklärungen, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen auf. 

Notar im Raum Tangstedt finden: Beratung für Gesellschaftsrecht, Beurkundung und Unternehmensnachfolge

Beim Gesellschaftsrecht sind Notare als unabhängige und neutrale Ratgeber unverzichtbar. Um etwaige Auseinandersetzungen von vornherein zu verhindern, sorgt der Notar für verbindliche Rahmenbedingungen. Auch ist der Einsatz eines Notars aus dem Raum Tangstedt oftmals nicht nur empfehlenswert, sondern sogar gesetzlich vorgeschrieben. Typische Handlungsfelder eines Notars beim Gesellschaftsrecht sind beispielsweise die Gründung von Gesellschaften, Handelsregisteranmeldungen, der Abschluss von Gesellschaftsverträgen, die Protokollierung von Gesellschafterbeschlüssen, Sitzverlegung, Eröffnung oder Löschung von Niederlassungen, Begleitung von Haupt- und Gesellschafterversammlungen, die Umwandlung von Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften, die Verpfändung von Geschäftsanteilen, Vermögens- und Unternehmensnachfolge, Beherrschungsverträge und Ergebnisabführungsverträge sowie Gesellschaftsveränderungen.

notar

notar

Aktuelles
Schleichwerbung – Kennzeichnungspflicht als Werbung auf Instagram-Profil?
Neues zum digitalen Nachlass