Kommt nie aus der Mode

Markenschutz für SILKsofine

Gerade in der schnelllebigen und dynamischen Modewelt ist es wichtig, strategisch vorzugehen. Nach diesem Grundsatz handelt Magdolna Schmidt* beim Aufbau ihrer Marke SILKsofine – einem echten Herzensprojekt.

„Love what you do“ – das ist der Ansporn der ambitionierten Gründerin. Aktuell betreibt sie einen Mode-Blog, aus dem in naher Zukunft ein exklusives Online-Shopping-Angebot entstehen soll. High Fashion, Beauty und Lifestyle sind die Attribute, mit der sich SILKsofine am Markt positionieren wird. „Mein Ziel ist es, eine Marke aufzubauen, die anziehend und inspirierend für junge, ambitionierte Frauen ist, die Wert auf Beauty legen und einen anspruchsvollen Lebensstil pflegen“, bringt Magdolna Schmidt ihre Vision zum Ausdruck.

Sie selbst hat viele Jahre in den Bereichen Marketingkommunikation und Design Erfahrung gesammelt und nutzt die Zeit bis zum Launch ihres Online-Shops intensiv, um Kontakte in die Modebranche zu knüpfen, Trends zu verfolgen, ihr Netzwerk aufzubauen und das Sortiment zu planen. Dazu besucht sie unter anderem alle namhaften, internationalen Fashion Events, um Informationen aus erster Hand zu sammeln.

Parallel zu ihren inhaltlichen Vorbereitungen hat sich Magdolna Schmidt an ttp gewandt, um ihre Marke SILKsofine rechtlich abzusichern. Denn eines ist ihr bewusst: „Es ist eine ernsthafte Herausforderung! Aber vielleicht macht es gerade das umso begehrenswerter. Direkte Kontakte zu High-End-Designerhäusern, Fashion Agenturen oder Insidern in der Produktion aufzubauen, während ich den Namen SILKsofine in die Welt hinaustrage, ist entscheidend, um meine Marke zu stärken. Um auf diesem Feld ganz sicher zu gehen, müssen natürlich auch die rechtlichen Aspekte zu 100% geklärt sein.“

Diese Überlegung hat Magdolna Schmidt mit ttp, im speziellen Friederike Christiansen als Rechts- und Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz zusammengebracht. „Ihre professionelle Unterstützung entsprach voll und ganz meinen Anforderungen auf einem für mich unbekannten Feld. So wusste ich SILKsofine beruhigt in guten Händen. Ich bin sehr dankbar, in Frau Christiansen jemanden Gleichgesinnten gefunden zu haben!“

Schließlich besteht zwischen der Philosophie der ttp Rechtsanwälte und SILKsofine durchaus eine wichtige Gemeinsamkeit: die Motivation, seinen Kunden bzw. Mandanten beste Qualität und Service zu bieten.

*Vor der Darstellung dieses Falls wurde das mandantenseitige Einverständnis eingeholt, das uns von unserer Verschwiegenheitsverpflichtung entbunden hat.

Aktuelles
Widerruf relevant – Haustür-Handwerkerverträge
Auf die Formulierung achten - Rückzahlungsklausel in Fortbildungsvereinbarung
1