Rechtsanwalt für Arbeitgeber im Raum Trittau: Beratung bei Kündigung, Abfindung, Arbeitsvertrag und mehr

Fragen zum Arbeitsrecht? Anwalt für Arbeitgeber in der Region Trittau finden

Das Arbeitsrecht gehört zum Zivilrecht und wird in das Individualarbeitsrecht und das Kollektivarbeitsrecht unterteilt. Im Raum Trittau sind die ttp Rechtsanwälte der ideale Experte für Arbeitgeber und Unternehmen, die einen Anwalt für eine Rechtsberatung im Arbeitsrecht benötigen. Bereiche aus dem Arbeitsrecht, in denen sich Ihr Anwalt bestens auskennt, sind Kündigungsschutz, Gleichbehandlung, Wesentliches zum Arbeitsvertrag, Arbeitszeitregelungen, Vergütungssysteme, relevante Regelungen zum Arbeitszeugnis und vieles mehr. Somit ist ein Rechtsanwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht nicht nur erster Ansprechpartner bei etwaigen Streitigkeiten, sondern informiert Sie auch gerne in Hinblick auf die Gestaltung von Arbeitsverträgen oder zu allen Aspekten des Sozialversicherungsrechts. Selbst bei speziellen Themen wie Entsendung und Versetzung von Mitarbeitern ins Ausland, Gesellschafterregelungen oder Scheinselbständigkeit berät ein Anwalt oder Fachanwalt seine Mandanten aus der Region Trittau.

Klauseln und Fristen im Arbeitsvertrag: Anwalt für Arbeitsrecht für Arbeitgeber bei Trittau finden

Ein Schwerpunkt der Kanzlei ttp ist die Ausarbeitung von Arbeitsverträgen einschließlich Arbeitnehmerüberlassung (Fremdpersonaleinsatz) sowie die Gestaltung besonderer Vertragsbedingungen wie Vergütungssysteme, flexible Arbeitszeitmodelle, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme und betriebliche Altersversorgung für Unternehmen. Wenn Sie als Arbeitgeber oder Unternehmer einen Arbeitsvertrag oder Aufhebungsvertrag mit Hilfe eines Anwalts aufsetzen, so können Sie sicher sein, dass Sie vor ungerechtfertigten Ansprüchen durch Arbeitnehmer sowie ungültige Klauseln geschützt sind. Dies gilt sowohl für einen herkömmlichen Arbeitsvertrag, als auch für einen befristeten Vertrag. Wichtige Aspekte wie Probezeit, Kündigungsfrist, Schweigepflicht, Gehalt, Arbeitszeit, Überstunden, Weihnachtsgeld, Sonderleistungen und Urlaubsanspruch sind so klar geregelt. Vereinbaren Sie gerne einen Termin und lassen Sie sich durch einen Rechtsanwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Region Trittau beraten.

Rechte von Arbeitgebern bei Abmahnung und Kündigung: Anwalt für Arbeitsrecht in der Region Trittau

Damit Sie als Unternehmer und Arbeitgeber aus dem Raum Trittau bei Kündigung oder Abmahnung auf der sicheren Seite sind, ist eine Rechtsberatung durch einen Anwalt für Arbeitsrecht absolut empfehlenswert. Oftmals geht der Kündigung eine Abmahnung voraus, etwa wegen vertragswidrigem Verhalten, wiederholtem Zu-spät-Kommen, oder grober Pflichtverletzung. Diese Abmahnung kann mündlich ausgesprochen werden, ein Rechtsanwalt oder Fachanwalt empfiehlt jedoch stets – wegen der Beweiskraft – die schriftliche Abmahnung. Kommt es zu einem erneuten Fehlverhalten im Unternehmen, so kann der Arbeitgeber die Kündigung aussprechen. Dies ist jedoch nicht zwingend notwendig, zum Beispiel bei einer personenbedingten Kündigung. Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht aus der Region Trittau berät Sie gerne zu Kündigungsschutz, Kündigungsfristen, Gründen für eine Abmahnung sowie für die fristlose Kündigung. Bei Entlassung eines Mitarbeiters informiert Sie Ihr ttp Anwalt auch, ob eine Abfindung zu zahlen ist und wie hoch die Abfindung sein sollte.

Aktuelles
Verfallsdatum überschritten – Arbeitgeber muss über Resturlaub aufklären
Erhöhte Belastung – Arbeiten in der „fünften Jahreszeit“